Interview

Ein Gespräch mit einer Muse

Ich unterhalte mich mit Philomena Höltkemeier über ihre Arbeit als Muse, Story-Consultant und Lehrerin, wie sie auf Einfälle kommt, sich inspiriert, und die Welt der Ideen und Kreativität.


Das Video zum Gespräch


Links zu Philomena und ihren Projekten

Philomenas Webseite www.story-consulting.com

Philomena auf Facebook und Instagram.

Einen Überblick ihrer veröffentlichen Bücher findest Du Hier.

Ihre Netzwerkveranstaltung Stammtisch der Filmemacher im Web, auf Facebook und Instagram.

Ihr hörenswerter Podcast Transformation with Muse Philomena auf Spotify


Das Gespräch zum Hören

Was als ein kurzes Gespräch gedacht war, ist dann doch etwas länger geworden. Deshalb gibt es das ganze auch auf Soundcloud zum Hören.


Gelerntes aus diesem Gespräch

Habe einiges aus dem Gespräch und Interview-führen mitgenommen. So zum Beispiel, nicht so viel zu stammeln, Fragen ausformulieren, anstatt sie mit einer neuen Frage zu überlagern und mich nicht aus dem Konzept bringen, sondern das Gespräch einfach laufen zu lassen. 

Der Vor- und Abspann im Video ist nicht ohne Grund so stilisiert. Hatte mit der Front Facing Camera vom Handy aufgenommen (wieso? Keine Ahnung) und da es Abend war und ich nicht allzu viel Licht in meinem Büro habe, ist das Bild höllisch verrauscht. Klassischer Anfängerfehler. 😂

Aber so ist das, wenn man etwas Neues ausprobiert. Der Kopf ist mit anderen Dingen beschäftigt – versuchen, gerade und verständliche Sätze hervorzubringen zum Beispiel – und erst im Nachhinein bemerkt man, was man hätte anders machen können und sollen. Aber an vorderster Stelle stand für mich, das Interview überhaupt zu machen, über meinen Schatten springen und einfach ausprobieren, wie das wird. Learning by doing, halt.

Mir hat es auf jeden Fall sehr viel Spaß gemacht, und ich freue mich schon auf ein nächstes Gespräch.


Wenn Du Dich in den Newsletter einträgst, bekommst Du alle zwei Wochen einen Blick hinter die Kulissen; wie ich arbeite, mit welchen Themen ich mich beschäftige, und mit allem, was mich antreibt und meine Kreativität fördert, um mit meinem Film voranzukommen.

Ich möchte den kostenlosen Newsletter abonnieren und habe die Bedingungen [LINK] hierzu gelesen und akzeptiert.